Rost-/säure-/hitzebeständige Stähle

Rost-, säure- und hitzebeständige Stähle werden umgangssprachlich häufig einfach als Edelstahl

oder auch VA-Stahl bezeichnet.

Fachsprachlich handelt sich allerdings um Werkstoffe aus dem Werkstoff-Nr.-Bereich der 1.4000-Klasse

und werden immer dann gefordert bzw. gefragt, wenn höchste technische Anforderungen an

die Werkstoffe gestellt werden.

Aufgrund ihrer chem. Zusammensetzung und ihrer mechanischen Eigenschaften, werden

diese Werkstoffe besonders in der chem. Industrie, Nahrungsmittelindustrie,

Medizintechnik, Maschinenbau (speziell Pumpen-, Ventilkörper) und im Offshore-Bereich eingesetzt

ABMESSUNGEN

OBERFLÄCHENAUSFÜHRUNG

Werkstoffbeispiele:

Wir sind für Sie da:

 

Holger Stursberg

Marc Neuhaus

 

Tel.-Nr.   02196 / 88549-0

Fax.-Nr.  02196 / 88549-29

Synergien

sinnvoll nutzen

©2020 by DS Dhünn-Stahl GmbH